News

VonTrainer

Training nach der Sommerpause

Am Fr. 31. Juli 2020 beginnt wieder das Training nach der Sommerpause. Die Gruppen und Zeiten sind nach dem Corona Schutzkonzept ausgerichtet.

Gruppe 1

(ACHTUNG: wer an dieser Gruppe 1 teilnehmen will, muss sich per Telefon oder WhatsApp (077 167 908) anmelden).

17.55 Uhr geordneter Einlass in die Halle

18 – 18.50 Uhr Training in Kleingruppen auf der zugewiesenen Mattenfläche

18.50 – 18.55 Uhr Verlassen der Halle

Gruppe 2

19.10 Uhr geordneter Einlass in die Halle

19.15 – 20.10 Uhr Training in kleingruppen auf der zugewiesenen Mattenfläche

20.10 – 20.15 Uhr Verlassen der Halle

Gruppe Jugendliche / Erwachsene

20.30 Uhr geordneter Einlass in die Halle

Ab 20.35 – 21.45 Uhr Training in kleingruppen auf der zugewiesenen Mattenfläche

Ab 21.45 Uhr Verlassen der Halle

VonTrainer

Sommerferien – Pause

Sommerferien 2020

Ab dem 4. Juli pausieren wir mit dem Training.Unser Training geht zu den gewohnten Zeiten wieder weiter am Fr. 31. Juli 2020

VonTrainer

Wiederaufnahme des Trainings am Fr. 12. Mai 2020

Wir freuen uns, dass wir wieder das gemeinsame Training in der der TAO – Schule für moderne Kampfkunst & Selbstverteidigung am Fr. 12. Juni 2020 aufnehmen können.

Wir müssen uns aber vorerst an unser geltendes Schutzkonzept halten, welches von der Gemeinde Schwadernau genehmigt wurde. Da wir die Halle nach jedem Training desinfizieren und mindestens 15 Minuten die Halle lüften müssen, sind die Trainingszeiten ein bisschen verkürzt. Wir bitten um euer Verständnis. Wir werden während des Trainings den Mindestabstand von 1,5 Metern nicht immer einhalten können, werden aber das Training so gestalten, dass möglichst wenig und nur kurze Körperkontakte entstehen.

Auf der Seite findest du folgende Punkte die du aufmerksam durchlesen musst.

  1. Es gelten für alle die am Training teilnehmen folgende Regeln
  2. Merkblatt für Trainierende
  3. Trainingsgruppen und Zeiten
    1. Bitte beachte hier, dass sich die Zeiten zum „normalen“ Training ein bisschen verändert haben.
    2. A C H T U N G: Zur Teilnahme in der Gruppe 1 musst du dich anmelden, da nur maximal 28 Personen sich in der Halle aufhalten dürfen.

Bitte lies alles genau durch, damit du beim nächsten Training mitmachen kannst.

1.) Es gelten für alle die am Training teilnehmen folgende Regeln:

  1. Nur gesund und symtomfrei ins Training kommen. Wer sich krank fühlt, bleibt zuhause!
  2. Die Seite „Wiederaufnahme des Trainings am Fr. 12. Mai 2020 muss vollständig gelesen werden.
  3. Geordneter Einlass in die Trainingshalle. Beachte bitte die Zeiten. (5 Min. nach Einlass wird die Türe geschlossen. Wenn du dich verspätest, dann klopfe vorne an die Glastüre in der Halle.
  4. Beim Eintreten in die Halle werden die Hände desinfiziert.
  5. Trainiert wird nur in festen Kleingruppen von 2 – 4 Personen und auf der zugewiesenen Trainingsfläche.
  6. Zuschauer in der Halle sind nicht erlaubt.
  7. Garderoben und Duschen sind geschlossen. Kommt bitte schon fertig angezogen ins Training. (Schuhe, Rucksak usw. werden im Garderobenbereich deponiert).
  8. Alle kommen mit frisch gewaschener Trainingskleidung (Das gilt für jedes neue Training).
  9. Während des Trainings werden Socken, Turnschläppli oder Turnschuhe (Hallenschuhe) getragen.
  10. Alle die am Training teilnehmen, werden in einer Liste aufgeführt (diese wird 14 Tage gespeichert und anschliessend vernichtet (Contact Tracing Rückverfolgung von Infektionsketten).
  11. Strickte Befolgung der Anweisung der Trainer / Leiter vor Ort.
  12. Wer eine Schutzmaske tragen will, muss diese selber mitbringen.
  13. Trinkflasche, wenn du eine mit nimmst, mit deinem Namen beschriften und an dem vorgesehenen – zugewiesenen Platz deponieren (Nach Möglichkeit sollte aber auf das Trinken während des Trainings verzichtet werden).

2.) Merkblatt für Trainierende

3.) Trainingsgruppen und Zeiten:

Gruppe 1

(ACHTUNG: wer an dieser Gruppe 1 teilnehmen will, muss sich per Telefon oder WhatsApp (077 167 908) bis spätestens Fr. 12.6.20 um 13 Uhr anmelden).

17.55 Uhr geordneter Einlass in die Halle

18 – 18.50 Uhr Training in Kleingruppen auf der zugewiesenen Mattenfläche

18.50 – 18.55 Uhr Verlassen der Halle

Gruppe 2

19.10 Uhr geordneter Einlass in die Halle

19.15 – 20.10 Uhr Training in kleingruppen auf der zugewiesenen Mattenfläche

20.10 – 20.15 Uhr Verlassen der Halle

Gruppe Jugendliche / Erwachsene

20.30 Uhr geordneter Einlass in die Halle

Ab 20.35 – 21.45 Uhr Training in kleingruppen auf der zugewiesenen Mattenfläche

Ab 21.45 Uhr Verlassen der Halle

VonTrainer

Ab 16.3 Hallen Schliessung

Das schöne Trainingslokal der TAO – Schule für moderne Kampfkunst & Selbstverteidigung wurde ab Mo. 16.3.2020 bis auf weiteres geschlossen.

Das bedeutet, dass unser Trainingsbetrieb vorläufig auch ruhen muss. Das bedauern wir sehr und hoffen, dass sich die Lage baldmöglichst wieder normalisiert.

In dieser Zeit ist es aber wichtiger gesund zu bleiben und vernünftig zu sein und das Beste aus dieser schwierigen Situation zu machen.

Wir werden so bald die Situation sich geändert hat weiter informieren. Wir wünschen allen viel Hoffnung, Mut und vor allem Gesundheit.

VonTrainer

Neue Graduierung in Jiu- Jitsu

Am Fr. 6.3.20 bestand eine Schülerin die Prüfung zur 6 Schüler Stufe in Jiu – Jitsu.

Nach der bestandenen Prüfung konnte Annina den Graduierungsgürtel und die Urkunde in Empfang nehmen.

Die Trainer der TAO – Schule für moderne Kampfkunst & Selbstverteidigung gratuliert zur neuen Graduierung ihrer Schülerin.

VonTrainer

Projektwoche Züri Oberland, ZH beendet.

Fünf Tage intensives Training in Selbstverteidigung erlebten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Power Kids/Girls – Selbstverteidigung für Kinder/Girls im Rahmen der Projektwoche Züri Oberland von Mo. 17. – Fr. 21.2.20.

Am Fr. 21.2 konnten sich die Eltern, Geschwister und alle anderen Interessierten beim Besuchstag über das Erlernte, Eingeübte ihrer Kinder informieren und sich davon beeindrucken lassen, was erlernt wurde.

Fotos und Berichte siehe unter: https://projektwoche.ch/galerie/power-kids-girls-2/ oder: https://projektwoche.ch/zo/

VonTrainer

Sportferien – Trainingspause

Am Fr. 14. Februar 2020 ist die Halle in Schwadernau auf Grund der Sportferien geschlossen. An Freitag 14. Februar findet kein Training statt.

Das nächste Training findet wieder zu den gewohnten Zeiten am Freitag 21. Februar 2020 statt.

VonTrainer

Selbstverteidigung Kurs für Mädchen & Frauen


SELBSTVERTEIDIGUNG – SELBSTSCHUTZ
Intensivkurs für Mädchen & Frauen

Ort: Neue Turnhalle 2557 Schwadernau, BE
Daten / Zeit: Sa. 22.2 / 29.2 / 7.3,20 immer 9 – 11.30 Uhr

Für Mädchen (ab 12 J) und Frauen jeden Alters

Seminar / Kursinhalte:
Was kannst du machen, wenn dir jemand zu nahe kommt, Grenzen überschreitet, aufdringlich wird oder dich gar angreift?
Wie kannst du dich in schwierigen Situationen verhalten, reagieren und verteidigen?
Das und noch ganz viel mehr, rund um die Selbstverteidigung, lernst du in diesen Kursen.
Dazu lernst du vor allem eine Reihe effektiver und wirkungsvoller Selbstverteidigung Tricks – Techniken die im Notfall funktionieren.

“SELBSTBEWUSST VERTEIDIGEN – LERNE EIN STARKES GEGENÜBER UND KEIN OPFER ZU SEIN“

Unter diesem Motto, wollen wir Mädchen und Frauen jeden Alters einladen und ermutigen zu erlernen und ein zu trainieren, wie man sich schnell, wirkungsvoll in kleineren und grösseren Krisensituationen richtig verhält und vor allem verteidigt und durchsetzt.

Heile Welt war gestern – in einer Zeit grober Umgangsformen ist es gut zu wissen, wer frau ist und sich im Rahmen des Selbstschutzes selbstbewusst und sicher zu bewegen.
Gemeinsam lernen wir im Training, wie wir mit unserer Haltung, Gestik, Mimik und schnellem Handeln Abstand schaffen und Gefahrensituationen, wenn es sein muss, auch schlagfertig – schlagkräftig abwehren zu können.

Um mitmachen zu können musst du nicht sportlich sein. Sondern du musst interessiert und offen sein etwas Neues zu erlernen und auszuprobieren.

weitere Infos und Anmeldung unter http://www.tao-budo.ch/

VonTrainer

Grosses Prüfungswochenende in Jiu – Jitsu

Am Fr. 20. und Sa. 21.12. haben insgesamt 26 Schülerinnen und Schüler der TAO Schule eine Prüfung in Jiu – Jitsu abgelegt und alle mit durchweg guten und herausragenden Leistungen bestanden.

Geprüft wurde vom 1. bis zum 8. Schülergrad.

Der Gastprüfer Jiu – Jitsu Meister Alfi Isler, Leiter der Schule TAO RYU JITSU ( https://tao-ryu-jitsukampfkunstschule.chayns.net/ ) aus Thun, erwähnte nach den Prüfungen in seiner Anrede an die Schülerinnen und Schüler und die zahlreichen Zuschauer, dass er beeindruckt und angetan war von den guten Leistungen und den Prüfungen und lobte die Schülerinnen und Schüler für die Darbietung.

Anschliessend konnten alle Schülerinnen und Schüler ihren bestandenen Graduierungsgürtel und die Urkunde von den 4 Prüfen in Empfang nehmen.

Das Trainerteam der TAO – Schule für moderne Kampfkunst & Selbstverteidigung gratuliert zu den tollen Leistungen und ist stolz auf ihre Schülerinnen und Schüler.

Die Prüfung haben bestanden:

  1. Schülergrad: Joelle, Nico, Julien, Lino(am 13.12.)
  2. Schülergrad: Lina, Lucy
  3. Schülergrad: Rafael. Larissa
  4. Schülergrad: Madeleine (am 20.12), Amandine, Lars, Leticia, Daniel, Kim, Lyn
  5. Schülergrad: Iven
  6. Schülergrad: Neela, Lynn, Simea (am 20.12), Sophie, Marius
  7. Schülergrad: Anaïs , Grégory, Olivia, Lara, Enea
  8. Schülergrad: Noah
VonTrainer

Neue Graduierung in Jiu – Jitsu

Am Fr. 13,12,2019 legte ein Schüler der TAO Schule die Prüfung in Jiu – Jitsu zum 1. Schülergrad ab.

Lino bestand die Prüfung mit einer guten Leistung und konnte anschliessend die Urkunde und den Graduierungs Gürtel von den Prüfern in Empfang nehmen.

Die Trainer der TAO – Schule für moderne Kampfkunst & Selbstverteidigung gratulieren zur neuen Graduierung.