Schule

Die TAO – Schule für moderne Kampfkunst & Selbstverteidigung ist eine Selbstverteidigungsschule die in verschiedenen Bereichen Kinder, Jugendliche, Erwachsene Frauen und Männer in Theorie und Praxis unterrichtet.

In den Bereichen der Selbstverteidigung – Selbstschutz – Kampfkunst – Gewaltprävention – Nahkampftraining bietet die TAO – Schule für moderne Kampfkunst & Selbstverteidigung praktisch und theoretisch eine breite Palette von Trainings, Kursen, Seminaren, Lagern und Themen – Vorträgen und Unterlagen an, die sowohl im Langzeittraining wie auch in Tages- und Mehrtagesseminaren oder Einzelveranstaltungen vermittelt und präsentiert werden.

Disziplinen in denen ein qualifiziertes Training stattfindet

  • Jiu – Jitsu für Kinder ab ca. 5 Jahren, Jugendliche und Erwachsene
  • Während des Kindertrainings haben die Eltern die Möglichkeit (mit ihren Kindern) parallel zu trainieren
  • Anti – Terror – Nahkampf System (nur für Erwachsene und ältere Jugendliche)
  • Kontakt Nahkampf System (nur für Erwachsene und ältere Jugendliche)
  • Frauen Selbstverteidigung
  • Praktische Selbstverteidigung
  • Training mit verschiedenen Waffen (Kurzstock, Kubotan, Messer, Seil – Halstuch, Pistole)

Referenzen

  • Lehrgangsleiter bei diversen internationalen Budolehrgängen im europäischen Raum.
  • Seminarleiter im Bereich der Selbstverteidigung und Gewaltprävention „Stark werden nach Innen und Aussen“ bei diversen Kinder und Jugendfachstellen.
  • Seminarleiter zum Thema „Selbstverteidigung“ in diversen Bildungseinrichtungen und bei Veranstaltungsträgern.
  • Seminarleiter bei diversen Kursen in Zusammenarbeit mit Elternvereinen.
  • Kurs und Projektleiter an Schulen im Bereich der Selbstverteidigung – Selbstbehauptung.
  • Trainer für Nahkampftraining bei diversen Sicherheitsfirmen.
  • Kursleiter, Trainer – Lehrer bei der Migrosclubschule Aare in Biel (Mädchen & Frauenselbstverteidigung).
  • Kursleiter, Trainer – Lehrer bei diversen Teenagerlagern zum Thema „Selbstverteidigung die funktioniert“.
  • Lehrgangs – Kurs – Campleiter bei der Projektwoche in St. Gallen, Züri Oberland, Bern / http://projektwoche.ch/
  • Kursleiter, Trainer – Lehrer bei diversen Selbstverteidigung Seminaren für Erwachsene.
  • Lehrgänge an einer höheren Fachschule zum Thema „Praktische Selbstverteidigung – Selbstschutz“ (im Berufseinsatz).
  • Trainer für Kinder im Langzeittraining in Jiu – Jitsu.
  • Trainer für Erwachsene im Langzeittraining in Anti – Terror – Nahkampf Selbstverteidigung, Jiu – Jitsu, Kontakt Nahkampf System.

Referent – Vorträge bei diversen Lehrgängen zum Thema Selbstverteidigung Unterricht (Methodik – Didaktik), Strategie und Taktik in der Selbstverteidigung, Psychologie in der Selbstverteidigung (Grundformen der Persönlichkeiten, Psyche des Opfers und des Täters u.a.m.).

Trainer / innen TAO – Schule

Das Trainerteam besteht zur Zeit aus einem Haupttrainer, drei Assistenztrainern für die Gruppen der Kinder und Jugendlichen und drei jugendlichen Assistenztrainerinnen für die Gruppe der Anfängerinnen.

  • Franco, Meister, Leiter der TAO – Schule für moderne Kampfkunst & Selbstverteidigung. Unterrichtet Jiu – Jitsu für Kinder – Jugendliche und Erwachsene, Kontakt Nahkampf, Anti – Terror – Nahkampf für Erwachsene, Mädchen – Frauen Selbstverteidigung.
  • Kim, Lyn, Jugendliche Assistenz Trainerinnen in Jiu – Jitsu für Kinder.
  • Reinu, Trainer. Unterrichtet Jiu – Jitsu für Kinder & Jugendliche.
  • Pesche, Trainer. Unterrichtet Jiu – Jitsu für Kinder & Jugendliche.
  • Markus, Trainer. Unterrichtet Jiu – Jitsu für Kinder & Jugendliche.
lyn, kim
Pesche, Franco, Markus, Reinu

Ausrichtung – Leitbild der Schule

Jede Person ist bei uns willkommen.

Bei uns gibt es kein elitäres Auswahlverfahren. Jede Person, die Spass hat und motiviert ist zu trainieren, kann bei uns mitmachen.

Allerdings werden bei uns ein Gernegross, Schläger und Radikal verhalten nicht geduldet. Personen mit Vorstrafen müssen das dem Leiter der Tao – Schule für moderne Kampfkunst & Selbstverteidigung mitteilen. Der Leiter der Tao – Schule für moderne Kampfkunst & Selbstverteidigung behält sich vor, nicht geeignete Personen vom Training aus zu schliessen.

Trainingshalle

Wir trainieren jeden Freitag von 18 – 22 Uhr in verschiedenen Trainingsgruppen in der neuen, schönen und hellen Turnhalle, Schulstrasse, 2556 Schwadernau,

Trainiert wir in der Regel auf Judomatten und Barfuss, Turnschläppli oder ABS Socken. Moderne Umkleide und Duschen sind vorhanden.