Wir setzen und hoffen auf 2021

VonTrainer

Wir setzen und hoffen auf 2021

Das Jahr 2020 hat uns allen viel abverlangt. Auch wir mussten die einschneidenden Massnahmen im Rahmen der Pandemie einhalten und konnten im Jahre 2020 wenig trainieren. Auch wenn wir das sehr bedauern, so stehen wir voll und ganz hinter den Massnahmen. Wir sind der Meinung, dass unsere Gesundheit über alles geht und dass wir unseren Teil dazu beitragen wollen und müssen, die Pandemie zu besiegen.

Wir sind aber voller Zuversicht und Hoffnung, dass es im Jahre 2021 aufwärts geht. Um das zu unterstreichen, haben wir im Dezember 2020 ein erstes kleines Kontingent von neuen Matten eingekauft und in der Halle im Materialraum deponiert. Geplant ist, dass wir nach und nach, wenn wir den Trainingsbetrieb wieder aufgenommen haben, weitere Kontingente einkaufen.

Über den Autor

Trainer editor